Everything is Changing

 






WELCOME
BLACKBOARD
SOMETHING ELSE
PLOTLINE
Willkommen im
Everything Is Changing Forum,
einem House of Night - RPG.
Wir spielen an die Bücher angelehnt,
haben jedoch unsere eigene Storyline.
Buchcharakter dürfen
auch gespielt werden.



12.05.2012
Das Forum ist noch in Arbeit. Ihr könnt ich jedoch schon anmelden.
Falls ihr euch aber noch nicht sicher seit, könnt ihr euch auch einen Avatar reservieren lassen.

DATE
30.03.2012

WETTER

Der Frühling ist angebrochen, die Blumen sprießen aus dem Boden und an den Bäumen wachsen die Knospen. Das Wetter wird immer wärmer und man merkt das man langsam dem Sommer näher kommt. Doch gelegentliche Schauer bringen noch etwas frische in das Frühjahr.

PLOT



Teilen | 
 

 Everything is Changing

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Geschichtenerzähler
Der hohe Rat
Geschichtenerzähler
avatar
BeitragThema: Everything is Changing   Mi Apr 04, 2012 5:10 am



ADMISSION

REGELN | STORYLINE| BLACKBOARD| INFORMATIONEN | SUPPORT | LISTEN | GESUCHE | WANNA BE?

STORYLINE



Der Kampf hat ein Ende...

Unsere Welt steht Kopf. Ein Krieg tobte in Tulsa. Personen denen wir einst vertrauten, wurden vom Bösen befleckt und erklärten sich dazu eben jenem Bösen zu dienen. Niemand war sich sicher. Wem konnte man überhaupt noch vertrauen? Und wem nicht? Freundschaften wurde auf harte Proben gestellt, Liebe wurde zerstört. Menschen, Jungvampyre & Vampyre mussten ihr Leben lassen. Und das alles nur, weil unsere ehemalige Hohepriesterin, die Herrschaft an sich reißen wollte. Ohne Rücksicht auf Verluste, ließ sie sich auf die Manifestierung des Bösen ein. Befreite eine dunkle und einst verbandte Gestalt, um sich diese unterwürfig zu machen. Schon lange Zeit bevor ihr wahres Gesicht entblösst wurde, arbeitete sie an ihrem Plan. Sie ließ verstorbene Jungvampyre wieder zum Leben erwecken, um sie als Waffe zu benutzen, gegen ihre einstigen Freunde. Doch was sie nicht ahnen konnte. Jemand war ihr auf der Spur.

Eine wirklich außergewöhnliche Jungvampyrin. So war sie doch anders, als jemals eine Jungvampyrin vor ihr. Das Mal ausgefüllt, ohne die Wandlung zum Vampyr überhaupt vollzogen zu haben. Nyx, unsere Göttin der Nacht unsere Erschafferin, setzte all ihre Hoffnung in dieses junge Mädchen. Ihr Name ist Zoey Redbird. Sie wird einst unsere Höhepriesterin des House of Night Tulsa´s werden. Doch sie bekam schon in ihren jungen Jahren, in denen sie gerade erst lernte mit Verantwortung umzugehen, mehr davon als ein Erwachsener haben würde. Nicht nur das Schicksal von Nyx' Welt lag in ihren Händen sondern das der ganzen Welt. Würde Neferet mit ihren Plan durchkommen, würde sie zusammen mit Kalona an die Macht kommen, wäre alles verloren. Die Welt wie wir sie kennen würde in Flammen stehen. Nichts wäre wie vorher.

In solch schweren Zeiten braucht auch einen starke Heldin, das bewies sie mehrmals, Freunde die auch in solch schlechten Zeiten zu ihr halten. Neferet würde sie alle nur als normale Jungvampyre bezeichnen, die nach ihrer Meinung nichts gegen sie ausrichten können. Doch das stimmt nicht. Zoey's Freunde, Stevie Rae, Erin, Shaunee, Damien, Jack, Kramisha, Aphrodite und Stark haben so oft schon gezeigt, dass Freundschaft auch das Böse besiegen kann, auch wenn es nur zeitweise ist.

Doch dieser Kampf kann nicht einfach mit einem Happy End, wie in einem Film beendet werden, Krieg fordert Opfer und es gab wirklich welche. Nicht nur Menschen liesen ihr Leben, wie Heath, der sterbliche Freund von Zoey, oder manche Vampyre, auch die Opfer die von noch Lebenden gefordert wurden waren groß, das Mal von Aphrodite oder die Loyalität gegenüber seines eigenen Vaters. Shekinah wurde von Neferet kaltblütig ermordet. Sie war eine Hoffnung für Zoey und ihre Freunde und es war ein Schlag, als sie tot war, die Macht die sie hatte, hätte die Probleme vielleicht beseitigen können, doch jetzt werden sie es nie herausfinden.

Dies lies die Freunde jedoch nicht verstummen, immer öfters wanden sie ihr Wort und ihre Taten gegen Neferet. Der neu gewonnen Freund, ein Rabenspötter, half ihnen. Besser als alle anderen wusste er was Kalona schwächte und gemeinsam schafften sie es das Böse zu in die Flucht zu schlagen. Die Normalität ist jetzt schon wieder zum Greifen nahe, doch dann taucht ein seltsames Wesen auf, Aurox, angeblich ein Geschenk von Nyx. Doch er ist das Zeugnis einer Verbindung zwischen Neferet und dem weißen Stier. Eine Kampfmaschine die zum töten dient. Zoey und ihre Freunde legen alles daran, dass der Hohe Rat Neferet die Macht entzieht, doch was können sie schon ausrichten?
Thanatos, sie hilft Zoey die verschleierten Tod ihrer Mutter aufzudecken und beschließt nun selber das House of Night in Tulsa zu leiten.

Was wird Neferet als nächstes tun, wie wird sie handeln, da sie nun nicht mehr die Hohepriesterin ist und das House of Night verlassen muss?




FACTS

Wir sind ein House of Night - RPG, welches angelehnt an die Bücher spielt.
Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung.
Ü14 gerated.
Mindestpostinglänge: 800 Zeichen
Wir sind ganz neu und deshalb sind viele Buchcharaktere noch frei.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://everythingischanging.forumieren.com
 

Everything is Changing

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Diney Rpg | Fairytales come true ::  :: » Der Rote Faden :: Die Storyline-